Sie sind hier:

Erschließungsverträge

Die Erschließung von Neubaugebieten erfolgt entweder über die Stadtgemeinde Bremen selbst oder durch seitens der Stadtgemeinde beauftragte Erschließungsträger nach Paragraf 11 BauGB. Im letzten Fall werden durch uns Erschließungsvereinbarungen mit den entsprechenden Erschließungsträgern für Wohnbau- und Gewerbeerschließungen sowie für sonstige Erschließungen geschlossen. Parallel dazu wird ein Erschließungsvertrag mit dem Amt für Straßen und Verkehr abgeschlossen.

Für die Herstellung von öffentlichen Abwasseranlagen der Stadtgemeinde Bremen sind vorgegebene Standards einzuhalten.

Informationssymbol Kontakt