Sie sind hier:
Schlosspark Sebaldsbrück, png, 200.5 KB

Schlosspark Sebaldsbrück

Das ehemalige adlige Gut von 1683 kam um 1800 in den Besitz von Dr. Gerhard Meier und wurde 1843 zum Landgut und von der Familie Adami gekauft. Die Familie Adami bebaute den Schlosspark mit einem Herrenhaus im englisch-gotischen Stil der damaligen Zeit.

1903 wurde das Gebäude durch den Landwirt A. Meyer zu einer Gaststätte im öffentlichen Park umgestaltet und bereicherte ab dann das öffentliche Leben der Umgebung. Typisch für die damalige Zeit sind die heute noch gut erhaltenen zwei großen Rechtecke, die durch Baumreihen dargestellt werden und die dazugehörige Spielwiese im hinteren Teil, die schon damals oft zu Treffen und Veranstaltungen aller Art einlud.

Über die Hansa-Lloyd-Werke kam das Anwesen 1928 an die Stadt Bremen, die eine Umgestaltung vornahm und 1931 mit einer Eröffnungsfeier den Schlosspark einweihte.

Jedes Jahr verwandelt sich der Schlosspark Sebaldsbrück in ein blühendes, duftendes Farbenmeer. Das liegt an den üppigen Staudenbeeten, die das ehemalige Gartenbauamt vor 14 Jahren hier anlegte und die einige Jahre später im Rahmen einer Studie noch erweitert wurden. In dieser Studie sollte Wachstumsverhalten verschiedener Sorten und Entwicklung verschiedener Pflanzengemeinschaften untersucht werden.

Von den Ergebnissen profitieren heute nicht nur die Stadtgrün-Gärtner, sondern auch interessierte Blumenfreunde, die sich vor Ort oder während der jährlich stattfindenden Schlossparkführung schlau machen können.

Eine weitere Besonderheit ist das sogenannte "Insektenhotel", ein Schaukasten, in dem Materialien wie z. B. Stroh, Schilfrohre und Holz als Nistmöglichkeiten für die verschiedensten Insektenarten angeboten werden. Da in unserer aufgeräumten Landschaft tote Bäume und abgestorbene Äste rar sind, fehlt den nützlichen Insekten Nistplatz. Für die Natur ist es positiv, für den Besucher durchaus unterhaltsam.

Abgerundet wird der idyllische Schlosspark durch den alten Baumbestand, welcher zum Teil bis zu 150 Jahre alt ist.

Hier finden Sie Informationen zur Pflege von öffentlichen Grünanlagen in Bremen.
Pflege von Grünanlagen