Sie sind hier:
Blick auf Fluss mit Bank und Sonnenaufgang, png, 162.7 KB

Hügelkette an der Weser

Bremen bekommt einen neuen Park

Die Lage ist reizvoll. Direkt an der Weser, ganz in der Nähe des neuen Wasserkraftwerks entsteht die neue, großzügige Parkanlage „Am Weserwehr“. Geplant wird sie vom Umweltbetrieb Bremen. Nicht nur für den Stadtteil Hemelingen, der bisher mit Grün eher unterversorgt war, ist die Grünanlage ein Glücksfall. Auch für die vielen Fahrradfahrerinnen und Bremerinnen, die gerne an Ihrem Fluss verweilen, öffnet sich hier eine einzigartige Perspektive auf die Weser und den Hastedter Osterdeich.

Im Frühjahr 2013 sehen wir hier eine Hügelkette, weite Rasenflächen, Baumgruppen und schöne Solitäre, neue Wegeverbindungen, Aussichtspunkte mit Sitzgelegenheiten und die angrenzende Gastronomie beim ehemaligen Jugendfreizeitheim Wehrschloss. 5 Hektar (50.000 m²) wird die Anlage groß. Sie erstreckt sich vom Spielplatz am Jacobsberg im Westen bis zum alten Fischpass im Osten.

Wie kommt Bremen zu diesem großen, neuen Park?

Der Bau des Wasserkraftwerkes am Weserwehr gab den Ausschlag. Die Betreiber (Weserkraftwerk Bremen WKB mit den Anteilseignern swb AG und ENERCON) stellen zudem einen Teil ihres Betriebsgeländes für die Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die neue Grünfläche liegt direkt an der Weser und soll zusammen mit den anliegenden städtischen Grünanlagen zu einem weitläufigen Stadtteilpark gestaltet werden. Charakteristisch für die Anlage wird die offene bewegte Landschaft sein.

Die kleine Hügelkette am Osterdeich ist nicht nur landschaftlich sehr reizvoll, sie erfüllt auch praktische Funktionen: Hinter den bis zu zwei Meter hohen Hügeln wird der Park so abgeschirmt vom hektischen Hastedter Osterdeich. Stehen die Parkbesucher auf den Hügeln, können Sie bis zu den angrenzenden Wohnvierteln schauen, was bisher nicht möglich war. Auch zwischen den einzelnen Hügeln der Hügelkette ergeben sich immer wieder Durchblicke zum Hastedter Osterdeich und dem dahinter liegenden Wohngebiet.

Informationssymbol Kontakt