Sie sind hier:
Sechs Würfel bilden das Wort Presse auf einer Zeitung liegend

Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen.

Teiche im Oslebshauser Park werden entschlammt

12.09.2017 - Ab Mitte September werden im Oslebshauser Park die zwei größten Teiche entschlammt.
Gewässerschlamm entsteht in erster Linie durch Laubfall. Er entzieht dem Wasser und den darin lebenden Tieren und Pflanzen den Sauerstoff und somit die Lebensgrundlage. Fische, Frösche und Kröten können ab Anfang Oktober wieder durchatmen. DOWNLOAD

Mehr Sauerstoff für Gewässer in Höpkens Ruh

12.09.2017 - Ab dem 13. September werden im Park Höpkens Ruh im großen Teich und in 3 Gräben Entschlammungen durchgeführt. Gewässerschlamm entsteht in erster Linie durch Laubfall. Er entzieht dem Wasser und den darin lebenden Tieren und Pflanzen den Sauerstoff und somit die Lebensgrundlage. Fische, Frösche und Kröten können also bald wieder durchatmen. DOWNLOAD

Baumfällungen im Innenstadtbereich

24.05.2017 - Leider müssen wir mitteilen, dass im Innenstadtbereich in den nächsten Wochen zwei geschädigte Bäume gefällt werden müssen. Dabei handelt es sich um eine Rotbuche in den Wallanlagen (hinter der Kunsthalle) und eine Robinie (Am Schüsselkorb 36). DOWNLOAD

Umweltsenator Joachim Lohse pflanzt einen seltenen Speierling zum Tag des Baumes 2017

25.04.2017 - Der von Senator Lohse gepflanzte Speierling, der 30. Baum auf dem Lehrpfad, ist laut Jana Wuttke vom Umweltbetrieb Bremen eine echte Besonderheit. „Er zählt zu den 10 seltensten Bäumen und ist vom Aussterben bedroht“, so die Landschaftsarchitektin. Dabei kann der Speierling bis zu 300 Jahre alt werden. Seine herb-säuerlichen Früchte sind essbar und besonders begehrt für „Äppelwoi“. DOWNLOAD

Grünzentrum Sodenmattsee wird aufgewertet

09.02.2017 - Das vom Umweltbetrieb Bremen erarbeitete Sanierungskonzept sieht eine Erneuerung in Teilbereichen vor, die mit einfachen aber wirksamen Mitteln die landschaftliche Attraktivität und die Auftenthaltsqualität dieser viel frequentierten Grünanlage wieder herstellen will. DOWNLOAD

Krietes „Weg“ in Osterholz wird weiter ausgebaut

02.12.2016 - Früher war Krietes „Weg“ eher ein Schotterweg am Bahndamm, den eigentlich nur die Deutsche Bahn für die Pflege ihrer Gleisanlagen nutzte. Da er aber auch recht schön hinter dem Naturschutzgebiet Krietes Wald im Stadtteil Osterholz gelegen ist, wurde er verlängert und mit einer besseren Deckschicht versehen. Spätestens seit 2013 ein Baumlehrpfad angelegt wurde avancierte der ehemalige Feldweg zu einem beliebten Spazierweg. DOWNLOAD

Mit Blumen gegen Müll

11.11.2016 - Mit Blumen gegen Müll ist eine Kampagne vom Umweltbetrieb Bremen und der Leitstelle Saubere Stadt beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr. An acht besonders verschmutzten Stellen in Gröpelingen, in Walle, in der Neustadt , in der Vahr und in Bremen Nord säen und pflanzen Kinder und örtliche Initiativen gemeinsam mit dem Umweltbetrieb Bremen Blumenzwiebeln und Wildblumen aus, die schon im nächsten Jahr blühen sollen. DOWNLOAD

Baumfällungen und Verkehrssicherheitsschnitte in Bremen

02.11.2016 - Die Bremer Stadtbäume werden vom Umweltbetrieb Bremen das ganze Jahr über auf ihren Gesundheitszustand, ihre Standfestigkeit und Bruchsicherheit überprüft. Sie werden gewässert, gepflegt und verarztet, ihre Kronen gesichert und ihre Rinde vor Sonne geschützt. DOWNLOAD

Wenn die bunten Blätter rascheln

01.11.2016 - Gut 5500 Tonnen Laub fallen jährlich in den öffentlichen Grünanlagen an. Viel Arbeit für die MitarbeiterInnen vom Umweltbetrieb Bremen. Ohne technische Hilfe geht es bei diesen Mengen leider nicht. Aber auch Privatanlieger stellen sich alljährlich die Frage: Wohin mit dem ganzen Laub? dafür gibt es in Bremen ein gut ausgebautes Netz von Recycling Stationen. DOWNLOAD

Ab Mittwoch schützen neue Gitter die Bäume auf dem Domshof

26.10.2016 - Die jungen Blumeneschen auf dem Domshof galten Fahrradfahrern bisher als idealer Ort für das Anschließen von Zweirädern, leider zum Nachteil der Bäume.
Nicht nur die Rinde von Bäumen leidet erheblich unter dieser Praxis, auch die Wurzeln geraten durch die verstärkte Bodenverdichtung unter Streß. Auf Dauer kann das für den Baum tödlich enden, denn die verletzte Rinde bietet keinen Schutz mehr vor dem Eindringen von Parasiten und Pilzen. DOWNLOAD

Altstadtswallanlagen – Ideen für die Zukunft

20.10.2016 - Wie muss sich historische Grünanalage im Herzen der Stadt verändern, um den modernen Ansprüchen an Kultur, Erholung und Freizeit der Stadtbewohner_innen gerecht werden zu können? Im vergangenen Frühjahr führte der Umweltbetrieb Bremen im Auftrag des Senators für Umwelt Bau und Verkehr dazu eine umfassende Nutzeranalyse durch. 300 Bürger_innen wurden zu den Altstadtswallanlagen befragt, eine Expertenrunde beteiligt und ein für alle offener Workshop durchgeführt. DOWNLOAD

Ab 1. Oktober beginnt der Umweltbetrieb Bremen mit der Fällung kranker und abgängiger Bäume

29.09.2016 - Wie in den meisten Bundesländern beginnt auch in Bremen ab 1. Oktober die Baumfällsaison. Bis zum 28. Februar werden dann in allen Stadtteilen kranke und abgängige Bäume entfernt. Erfahrungsgemäß sind viele Bürger verunsichert, wenn die Fällarbeiten beginnen, weil der Sinn der Baumfällungen für den Laien oft nicht nachvollziehbar ist. Aber auch unsere Gärtner bewegen sich bei dieser Arbeit oft auf einer Gratwanderung zwischen der Sicherheitsnotwendigkeit und dem Bedürfnis, Bäume zu erhalten. DOWNLOAD

Presseinformation zur Aufwertung und Sanierung

19.07.2016 - Am 09. Dezember 2008 beschloss die Stadtbürgerschaft das „Ortsgesetz über das Sanierungsgebiet Huckelriede / Sielhof“ mit dem Ziel der städtebaulichen Erneuerung und sozialen Stabilisierung des Ortsteils Huckelriede. DOWNLOAD

Für mehr Sauberkeit: 14 Müllbehälter an den Osterdeichwiesen

20.06.2016 - Im letzten Jahr installierte der Umweltbetrieb Bremen mit Hilfe des Ortsamtes Mitte und der Leitstelle Saubere Stadt 14 nagelneue Mülltonnen an den Osterdeichwiesen. Hiermit möchten wir darauf hinweisen, dass die Behälter sich auch in diesem Jahr an Ort und Stelle befinden und gern benutzt werden dürfen. Ihr Einsatz hat sich bereits im letzten Jahr bewährt und die Verschmutzung der Osterdeichwiesen deutlich reduziert. Den gleichen Effekt erhoffen wir uns auch in dieser Saison. DOWNLOAD

Nächtliche Baumpflegearbeiten

10.06.2016 - In den kommenden zwei Wochen werden in der Kattenturmer Heerstraße und der Neuenlander Straße Baumpflegearbeiten durchgeführt. Dabei handelt es sich um Verkehrssicherheitsmaßnahmen, wie z. B. das Entfernen von Totholz und das Herstellen des Lichtraumprofils. DOWNLOAD

Einladung zur Sommerblumenpflanzung Wallanlagen

06.06.2016 - Ab Mittwoch, 8. Juni verwandeln tausende von Sommerblumen die Fläche vor der Wallmühle in einen sommerlichen Blickfang. In diesem Jahr hat das Team um Gärtnermeister Ralf Mischke sich mit Tagetes, Sonnenhut und Ringelblumen für ein leuchtendes Sonnengelb entschieden. DOWNLOAD

Umweltbetrieb Bremen führt Umfrage zu Altstadts-Wallwallanlagen durch

10.04.2016 - Die vom 11. – 30. April dauernde Umfrage richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die aktiv Ihre Meinung zu einer zukünftigen Nutzung einbringen möchten, entweder persönlich an unserem Info-Stand oder online. DOWNLOAD

Wegesanierung Osterholzer Feldmark

17.09.2015 - Durch die Osterholzer Feldmark zieht sich von der Osterholzer Dorfstraße bis hin zum Bahndamm ein unbefestigter Feldweg, der jetzt auf einem Teilstück von ca. 1 Kilometer vom Umweltbetrieb Bremen im Auftrag des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr ausgebaut wird. DOWNLOAD

Umweltbetrieb Bremen lädt zum Zeitzeugen-Treffen ein

14.09.2015 - Der Park Höpkens Ruh soll nach historischen Vorlagen saniert werden. Allerdings gibt es davon nur sehr wenig. Jetzt sucht der Umweltbetrieb Bremen nach Zeitzeugen.
Bei einem Pressetermin in Höpkens Ruh geben Ihnen unsere Fachleute bei einer kleinen Führung durch die einzigartige Parkanlage gerne Informationen über das geplante Parkpflegekonzept und das Zeitzeugen-Treffen. DOWNLOAD

Müllbehälter für Osterdeichwiesen

23.07.2015 - Mit 15 nagelneuen Mülltonnen will der Umweltbetrieb Bremen am Osterdeich für mehr Sauberkeit sorgen. Die Behälter haben ein Fassungsvermögen von je 120 Litern und werden zwischen Weserterrassen und Martinianleger an den Treppenaufgängen zum Osterdeich installiert. Die Osterdeichwiesen gehören in der Sommersaison zu den beliebtesten Bremer Outdoor-Gelegenheiten zum Grilllen, zur Erholung und zum Spielen. DOWNLOAD

Pressetermin Osterholz Tenever: Mit Blumen gegen Müll

13.07.2015 - Viele Anwohner im Umfeld der Kreuznacher Straße haben es satt. Der Umweltbetrieb Bremen auch. Seit einiger Zeit wird die Fläche hinter dem Gewerbezentrum mit Müllablagerungen verunreinigt.

Jetzt haben sich der Umweltbetrieb Bremen und die Kids vom Kinder- und Familienzentrum Regenbogenhaus zusammengetan, um zu härteren Maßnahmen zu greifen. MEHR

Nächtliche Baumarbeiten in der Neustadt

01.07.2015 - Im Juli wird der Umweltbetrieb Bremen in der Neustadt verschiedene Baumarbeiten zur Erhaltung der Verkehrssicherheit durchführen. Dazu gehört das Entfernen von Totholz und brüchigen Ästen, das Erstellen von Lichtraumprofil, sowie der Freischnitt der BSAG- Oberleitungen. Alle Arbeiten werden mit Rücksicht auf das Artenschutzgesetz durchgeführt. DOWNLOAD

Säen, pflanzen, gießen, jäten…

09.06.2015 - Am nächsten Freitag wird das Rosenbeet an der Friedrich-Ebert-Straße um hundert Lavendelpflanzen reicher. Wer Freude am Stadtgärtnern hat, ist herzlich eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen. Interessierte bekommen hier gärtnerische Tipps zur Verschönerung der eigenen Straße und mit etwas Glück gewinnen die Teilnehmer ein Pflanzen-Starter Set. MEHR

Maritimes Blumenmeer am Wall

14.05.2015 - Umweltbetrieb Bremen würdigt Arbeit der Seenotretter zum 150-jährigen Bestehen der DGzRS mit Sammelschiffchen-Motiv. DOWNLOAD

Illegaler Baumschnitt schädigt Bäume

30.03.2015 - Immer häufiger werden in Bremen illegal öffentliche Bäume beschnitten. Zu diesem Thema veranstaltet der Umweltbetrieb einen Pressetermin am 31. März 2015. DOWNLOAD

Baumfällung wegen Sanierung Grünzug Vahr

13.02.2015 - Pressemeldung DOWNLOAD

Mittlere Quartiersachse wird neu gestaltet

13.02.2015 - Pressemitteilung DOWNLOAD

Neue Wege für den Grünzug West

12.02.2015 - Pressemitteilung DOWNLOAD

Baumfällung wegen Sanierung des Weserweges Bürgermeister Dehnkampweg

12.02.2015 - Pressemitteilung DOWNLOAD

Fällung eines Ahorns am Brommyplatz

12.02.2015 - Pressemitteilung DOWNLOAD

Fällung einer Buche am Brommyweg

12.02.2015 - Pressemitteilung DOWNLOAD

Informationssymbol Kontakt