Sie sind hier:

Aktuelles

Mittwochnacht und Donnerstag, den 19. und 20. Januar, soll es Wind- und Sturmböen geben. Vorsicht unter Bäumen.

19.01.2022 - Wenn es stürmisch wird, sollten Grünanlagen und Friedhöfe gemieden werden. Durch Sturmböen, abgerissene Äste oder umstürzende Bäume können schwere Schäden verursacht werden. Auch in den Tagen nach dem Sturm sollten Park- und Friedhofsbesucher:innen achtsam sein. Es könnten noch abgebrochene Äste lose in den Kronen liegen und herunterfallen. Der Umweltbetrieb Bremen beseitigt die Schäden so schnell wie möglich. WEITER

Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit

17.01.2022 - Aufgrund der aktuellen Corona-Lage müssen die telefonischen Auskunftsdienste der Stadtgemeinde Bremen für systemkritische Bereiche freigehalten werden.Daher sind wir zur Zeit telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Bitte helfen Sie mit, die Telefonleitungen zu entlasten. Richten Sie Ihre Anliegen möglichst per E-Mail oder auf dem Postweg an uns. WEITER

Am Montag, den 17. Januar, soll es Wind- und Sturmböen geben. Vorsicht unter Bäumen.

17.01.2022 - Wenn es stürmisch wird, sollten Grünanlagen und Friedhöfe gemieden werden. Durch Sturmböen, abgerissene Äste oder umstürzende Bäume können schwere Schäden verursacht werden. Auch in den Tagen nach dem Sturm sollten Park- und Friedhofsbesucher:innen achtsam sein. Es könnten noch abgebrochene Äste lose in den Kronen liegen und herunterfallen. Der Umweltbetrieb Bremen beseitigt die Schäden so schnell wie möglich. WEITER

Regelungen während der Corona Pandemie.

30.11.2021 - Bitte informieren Sie sich hier über unsere Maßnahmen zum Schutz gegen das Corona Virus. WEITER

Pflastern und pflanzen.

29.11.2021 - Neue Treppe, neue Spielfläche und ein besonderes Azubi-Projekt: Unsere Gärtner:innen und Auszubildenden packen an der Kleinen Weser kräftig an. Das Ergebnis kann sich sehen und begehen lassen. WEITER

Ab Dienstag, 30.11.2021, bis zum folgenden Freitag soll es Wind- und Sturmböen geben. Vorsicht unter Bäumen.

29.11.2021 - Wenn es stürmisch wird, sollten Grünanlagen und Friedhöfe gemieden werden. Durch Wind- oder Sturmböen, abgerissene Äste oder umstürzende Bäume können schwere Schäden verursacht werden. Auch in den Tagen nach dem Sturm sollten Park- und Friedhofsbesucher:innen achtsam sein. Es könnten noch abgebrochene Äste lose in den Kronen liegen und herunterfallen. Der Umweltbetrieb Bremen beseitigt die Schäden so schnell wie möglich. WEITER

Kinderaktion im Löhpark

11.11.2021 - Ein Herbstferientag mal anders: Mit Bollerwagen und 100 Setzlingen unterschiedlicher Arten sind 15 Kinder in der Betreuung des Bildungsträgers Hansea Sana losgezogen und haben diese im Löhpark gepflanzt. Der waldähnliche Löhpark mit seinen 54.000 Quadratmetern befindet sich in Bremen Nord.
WEITER

Am Donnerstag 21. Oktober wird es stürmisch in Bremen. Vorsicht unter Bäumen!

20.10.2021 - Wenn es stürmisch wird, sollten Grünanlagen und Friedhöfe gemieden werden. Durch Wind- oder Sturmböen, abgerissene Äste oder umstürzende Bäume können schwere Schäden verursacht werden. Auch in den Tagen nach dem Sturm sollten Park- und Friedhofsbesucher:innen achtsam sein. Es könnten noch abgebrochene Äste lose in den Kronen liegen und herunterfallen. Der Umweltbetrieb Bremen beseitigt die Schäden so schnell wie möglich. WEITER

Informationen zu Baumfällungen

01.10.2021 - Wie in den meisten Bundesländern dauert die Baumfällsaison in Bremen vom 1. Oktober bis zum 28. Februar. In dieser Zeit werden nach Bundesnaturschutzgesetz in allen Stadtteilen kranke und abgängige Bäume entfernt. Ob davon auch Bäume in Ihrer Straße betroffen sind, welche Gründe es für die Fällmaßnahmen gibt und welche Nachpflanzungen vorgesehen sind - darüber können Sie sich auf diesen Seiten informieren. WEITER

Regelungen in Corona Zeiten

25.06.2021 - Lesen Sie hier, welche aktuellen Regelungen für unsere Kundenberatung, Bestattungen, Trauerfeiern und Führungen gelten. WEITER

Weitere Meldungen