Sie sind hier:
Stiefmütterchen , png, 120.5 KB

Ein bißchen Frühling

Umweltbetrieb Bremen Gärtner pflanzen 25.000 Stiefmütterchen vor der Wallmühle

Knapp vier Stunden dauerte es, bis das Farbenmeer vor der Wallmühle sich komplett ausgebreitet hatte.
In rekordverdächtiger Zeit pflanzte Gärtnermeister Ralf Mischke mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 25. 000 Stiefmütterchen.

Bis nach den Eisheiligen Mitte Mai erfreuen die blauen, gelben und weißen Pflänzchen die Augen der Bremer und wecken die Fotolust der Touristen. Danach müssen Sie den Sommerblumen weichen. Auch in diesem Jahr werden die Blumen wieder verschenkt.

Informationssymbol