Sie sind hier:
  • Startseite

Aktuelles

Zucchini und Mangold wandern in die Töpfe der Bremer Suppenengel

Erntehelfer vor der Wallmühle

08.08.2018 - Vor der Wallmühle sprießt das Gemüse für einen guten Zweck. Am heutigen heißen 8. August ernteten die Gärtnerinnen und Gärtner vom Umweltbetrieb Bremen gemeinsam mit den Bremer Suppenengeln das Gemüse, das im Frühjahr vor der Wallmühle angebaut wurde. Die Köche der Bremer Suppenengel werden daraus eine köstliche Suppe zaubern. MEHR

Hilfe für Bremens durstige Bäume

05.07.2018 - swb und Freiwillige Feuerwehr helfen dem Umweltbetrieb Bremen beim Wässern. MEHR

Die spinnen, die Motten!

Raupe

27.06.2018 - Zwei gänzlich verschiedene Raupenarten stehen jährlich im Frühsommer im Zentrum öffentlicher Aufmerksamkeit: Die harmlose Gespinstmotte und der gefährliche Eichenprozessionsspinne (EPS). Oft werden sie verwechselt. EPS war bisher im südlicheren Deutschland beheimatet, wandert aber langsam Richtung Norden.
MEHR

So bringen Sie Bremen zum Blühen

Bremen blüht auf

20.06.2018 - Überall in Bremen engagieren sich Anwohner mit viel gärtnerischem Geschick für die Gestaltung und Pflege von Straßenbegleitgrün. Liebevoll angelegte Blumenbeete, gepflegte Sträucher und saftiges Grün verleihen vielen
Straßenzügen ein individuelles Gesicht. Haben Sie auch Lust, Bremen noch ein bisschen blühender zu machen? MEHR

Butterbirnen und Glockenäpfel für Gröpelingen

19.06.2018 - GEWOBA spendet Bäume. In der Grünanlage Mählandsweg wurden in einer gemeinsamen Aktion mit der GEWOBA 20 neue Obstbäume gepflanzt.
„Diese Zusammenarbeit wird buchstäblich Früchte tragen“, freute sich Umweltbetrieb Bremen Geschäftsführer Georg Grunwald. Schon im nächsten Jahr kann geerntet werden. MEHR

Weitere Meldungen

Weitere Meldungen